Globale Verträge

 

In den letzten zehn Jahren hat Bufab eine unternehmensweite Organisation aufgebaut, die globale und multinationale Konzerne bei der Realisierung der Global Parts Productivity™ unterstützt.

Grundpfeiler des innovativen Angebots von Bufab an weltweit agierende Kunden:

  • Ein weltweit zuständiges Global Account Team, das nahtlos innerhalb der gesamten Bufab-Organisation tätig ist
    • Ein Global Account Manager koordiniert die Arbeitsabläufe und bietet eine einzige Schnittstelle für die Zusammenarbeit mit Global Commodity Managern
    • Lokale Key Account Manager in jeder geografischen Region, in der Bufab für den Kunden tätig ist – fast 30 Länder
    • Qualitätskoordinator und Beschaffungskoordinator in jedem Team – immer ein Mitglied des Global Supply Chain Team von Bufab
    • Ein einziger transparenter, globaler Prozess, der durch ein einheitliches ERP-System unterstützt wird
    • Transparenz bei den Teilenummern – eine Bufab-Teilenummer anstelle verschiedener Kunden-Teilenummern Weltweit
    • Ein transparentes, weltweites Zeichnungsarchiv in Verbindung mit dem Artikeldefinitionssystem von Bufab
    • Ein globaler Lieferantenmanagementprozess in Verbindung mit dem Supplier Management Module von Bufab
    • Globales KPI-Management (Umsatzstatistik, termingerechte Lieferung und Qualitätsleistung)

Wir sind lokal präsent. Jeder Kundenbereich wird vor Ort von ortsansässigen Bufab-Mitarbeitern in der entsprechenden Landessprache betreut, wobei ein günstig gelegenes Lager von Bufab genutzt wird. So sind wir immer nah am Kunden und können schnell auf geänderte Anforderungen reagieren und etwaige Probleme beheben. Außerdem ermöglicht uns dies die Beschaffung vor Ort, wodurch die Einstandskosten optimiert werden können. Diese Vorgehensweise hat sich über die Jahre hinweg in der Zusammenarbeit mit sehr anspruchsvollen Kunden bewährt, die wir an 50 Standorten in über 15 Ländern betreuen. Wir nennen das: „All of Bufab. All of the time.“

Für Sie. Weltweit.

 

 

To top